Willkommen auf unserer Internetseite!

Die Gartenstadt gilt als gehobenes, bürgerliches, innenstadtnahes Wohnviertel. Einzelne Gebäude der Gartenstadt sind als Baudenkmale in die Denkmalliste der Stadt Dortmund eingetragen.

Definition

Bei der Nördlichen Gartenstadt handelt es sich um das Gebiet zwischen B1 im Süden, Nußbaumweg im Osten, der S-Bahn-Linie S 4 im Norden und der Semerteichstraße im Westen. In diesem Quartier leben derzeit ca. 7.300 Menschen.

Unsere Ziele

Aus den nebeneinander lebenden Nachbarn und Aktiven sollen miteinander lebende Nachbarn und Aktive werden, die gut vernetzt sind und gemeinsam über die Entwicklung, Verbesserung und auch Verschönerung der Nördlichen Gartenstadt Ideen oder Vorschläge austauschen.

Ideenwerkstatt

Die Ideenwerkstatt Gartenstadt-Nord dient sowohl als Forum zum Ideenaustausch und auch als Impulsgeber für die Umsetzung von neuen Ideen.

 

Auftaktveranstaltung
am 12.10.19

In der Auftaktveranstaltung werden die vielfältigen Angebote und Veranstaltungen vorgestellt, die es im Viertel gibt.

Samstag, den 12.10.2019 von 15.00 bis 19.00 Uhr im und vor dem Wohn- und Begegnungszentrum Zehnthof (WBZ), Am Zehnthof 119, 44141 Dortmund

Attraktionen
- Bochumer Cover Band „JÄR!“
- Kreativangebote und Spielgeräte für Kinder
- „Green-Screen-Fotos“ zum Mitnehmen
- u. v. m.

 

Einladung zur Auftaktveranstaltung am 12.10.19Einladung zur Auftaktveranstaltung am 12.10.19


 

Unsere Akteure